ANITA FRIEDL

Ein wichtiges, wunderbares Projekt.

 

Frage 1: Welche Vorteile haben die Menschen von einem geeinten Europa?

Wir leben in einem beständigen Frieden. Wir leben in gegenseitiger Achtung. Wir bereichern uns gegenseitig. Trotz der nationalen Unterschiede ist Europa unsere Heimat.

 

Frage 2: Was gefällt Ihnen an Europa am meisten?

Die offenen Grenzen, die aktiven gegenseitigen Wirtschaftsbeziehungen, die Möglichkeiten in europäischen Ländern zu leben und zu arbeiten. Mein Gospelchor "Jo's Voice" in Kehl ist gelebtes Europa. Wir Sängerinnen und Sänger kommen aus der Ortenau und Strasbourg, unser Dirigent kommt aus Strasbourg. Unsere Sprachen während der Chorproben sind Französisch, Deutsch und Englisch. Unsere Gospels singen wir in Englisch.

 

Frage 3: Welche Erwartungen haben Sie an Europa?

Europa darf sich nicht von Leuten, die es hassen, auseinanderdividieren lassen. Nur gemeinsam bewahren wir das Erbe unserer Gründer und bewahren den Frieden für unsere Kinder. Ich erwarte weiterhin einheitliche, wirtschaftliche Strategien.

Wer partout nicht in der EU bleiben will, darf gehen.
Das europäische Parlament sollte noch weiter gestärkt werden. Allerdings sollten Anti-Europäer, Nazis usw. dort nichts zu suchen haben.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung