Das einzigartige EUROPAWEITE  KULTUR- UND FRIEDENSPROJEKT VISION-EUROPA-JETZT!  hat das Ziel, die VISION EUROPA in fünf Projektschritten sichtbar und erlebbar zu machen und sie mit Künstlern und Partnern aus allen europäischen Ländern europaweit zu verbreiten und in den Herzen der Europäer nachhaltig zu verankern, so dass jeder sie kennt und eine Vorstellung davon hat, was es bedeutet, Europäer zu sein. Für eine breite Begeisterung für Europa, für ein europäisches Bewusstsein, für Frieden, Sicherheit, Orientierung und Stabilität in einem geeinten Europa.

 

 

1. Projektschritt:  RECHERCHE

 

Die Künstlerin ALINA ATLANTIS entwickelt als Schnittmenge ihrer jahrelangen Recherche, Forschung und Analysearbeit über die Länder Europas, ihren Kulturen, ihrer Geschichte, ihren Visionen sowie den gemeinsamen Wurzeln, Werten und Zielen den KERN der VISION EUROPA.

 

 

 

2. Projektschritt: 

EUROPA-LABOR – DAS LEITBILD ENTSTEHT

 

Die Ergebnisse aus Recherche, Forschung und EUROPA-LABOR werden dokumentiert und parallel dazu bildnerisch künstlerisch visualisiert. In einem interaktiven Verdichtungsprozess wird aus der Vielzahl der Beiträge öffentlich das Leitbild VISION EUROPA entwickelt und künstlerisch in einem 40 qm großen Monumentalgemälde auf Leinwand gemalt.

 

 

 

3. Projektschritt: 

AUFTAKTVERANSTALTUNG –

DIE VISION EUROPA ERBLICKT DAS LICHT DER WELT

 

DIE VISION EUROPA ERBLICKT DAS LICHT DER WELT. Die dokumentierten Ergebnisse des EUROPA-LABORS, Skizzen und Entwürfe werden präsentiert. Das daraus entstandene und gemalte Leitbild wird im Rahmen einer feierlichen Auftaktveranstaltung enthüllt und der breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Menschen können erstmalig die VISION EUROPA sehen. Durch das visualisierte und gemalte Leitbild bekommen die Menschen ein Bild davon, was es bedeutet, Europäer zu sein. Es ist die gemeinsame Basis und die Klammer für ein gemeinsames Ziel aller Kräfte in Europa und Projektbasis für die in den nachfolgenden ländereigenen Interpretationen.

 

 

 

4. Projektschritt:  VISION-EUROPA-SHOW

 

Die VISION EUROPA wird lebendig. Der Kern der VISION EUROPA, die Kulturen der Völker Europas und die Ergebnisse des Europalabors sind die Grundlage für die multimediale Musical- und Bühnenshow mit Partnern aus ganz Europa. Erstmalig steht die VISION EUROPA auf der Bühne in einer ergreifenden Musical-Show – Ein Fest aller Europäer. Die Menschen bekommen eine Vorstellung, was Europa bedeutet, ist und kann. Sie erleben die Kraft, die Seele, die Ausstrahlung, die Schönheit, die Ziele, die humanistischen Grundwerte und den kulturellen Reichtum Europas, aber auch die Gefahren und die Notwendigkeit des Zusammenstehens.

 

 

 

5. Projektschritt:  VISION-EUROPA-TOURNEE

 

Die nachhaltige Verbreitung der VISION EUROPA startet mit der Europa-Tournee durch die 47 Länder Europas. In länderspezifischer Interpretation durch die Künstler des Landes in der Landessprache, mit ländereigenen Begleitmaterial und Begleitveranstaltungen kommt die VISION EUROPA aktiv zu den Europäern und erreicht ihre Herzen. Sie „läuft“ in ihren Alltag, da, wo sie leben über: Social-Media-Vernetzung, TV-Sender, Gebrauchsartikel, Schulbücher, Musik, Songs ... JEDER! Europäer kennt die VISION EUROPA!