ALBRECHT WERNER

„Ich wünsche gutes Gelingen und eine nachhaltige Wirksamkeit. Nicht nur im Bereich Künste, sondern breit angelegt!“

 

Welche Vorteile haben die Menschen von einem geeinten Europa?

Wir wohnen zusammen in enger Nachbarschaft auf einem gemeinsamen Kontinent, der übrigens auch bis Russland reicht. In den vorigen Jahrhunderten haben sich die Menschen in Europa die Köpfe eingeschlagen. Dabei hat Deutschland leider eine schlimme Rolle gespielt. Das sollte jetzt endgültig vorbei sein zugunsten eines fruchtbaren Zusammenlebens im Bewusstsein der Vergangenheit mit dem Blick nach vorne in eine gemeinsame fruchtbare Zukunft zum Nutzen aller, auch und besonders der Schwachen. Nutzen: Freies Reisen, freier Handel, Sicherheit in jeder Beziehung, gemeinsames Auftreten gegenüber den Großmächten.

 

Was gefällt Ihnen an Europa am meisten?

Kulturelle Vielfalt, sprachliche Vielfalt und doch auch sprachliche Gemeinsamkeiten, spannende Geschichte, und das alles auf ziemlich kleinem Raum.

 

Welche Erwartungen haben Sie an Europa?

Ich wünsche mir, dass die Menschen und die Regierungen in Europa verstehen, dass es keine Alternative zu einem einigen Europa gibt und welch ein großer gemeinsamer Schatz so erhalten bleibt. Nachbarn, besonders die, die sich früher bekämpft haben, leben in Freundschaft und Nähe. Es ist selbstverständlich auch und vor allem für Kinder und Jugendliche über die nationalen Grenzen hinaus zu schauen, sich zu begegnen und an andere Länder im Sinne von Freunden zu denken.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung