GEROLD BAHLS

„Ich wünsche Alina Atlantis mit "Vision-Europa-jetzt" alles erdenklich Gute, dass sie so viele Menschen wie möglich damit erreicht um ein Umdenken in Europa in Bewegung zu setzen. Wir haben nur ein Europa, eine Welt, eine Zukunft - packen wir es an.

Wir sind alle Erdenbürger und alles was auf dieser Welt und in Europa geschieht hat der Mensch in der Hand.“

 

Welche Vorteile haben die Menschen von einem geeinten Europa?

- ungehindertes Reisen über Ländergrenzen hinweg
- Grenzen und Schranken können so auch leichter in Köpfen abgebaut werden
- die eigene familiäre Herkunft kann leichter erforscht werden; gehen wir doch mal drei bis vier
Generationen zurück und stellen fest wo unsere eigenen Vorfahren herkommen - wir sind bei weitem nicht alle rein "deutsch"
- ein geeiintes Europa kann ein wirtschaftlich starkes Europa sein - aber nur wenn sich die einzelnen Partner solidarisch verhalten und nicht versuchen den Nachbarn auszubeuten

 

Was gefällt Ihnen an Europa am meisten?

- der "Wir"-Gedanke:

 

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte:
Artikel 1 (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit)

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.
Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im
Geist der Brüderlichkeit begegnen.

 

Welche Erwartungen haben Sie an Europa?

- dass die Politik und Wirtschaft nicht nur an Wirtschaftswachstum und Gewinnmaximierung denkt, sondern den Menschen mit all seinen Bedürfnissen nicht aus dem Fokus verliert:
- vernünftige Löhne
- vernünftige Arbeitszeiten
- Kinderorientiertes gesellschaftliches Denken und Handeln
- ehrliche Absichten die Umwelt für unsere Nachfahren zu erhalten und nicht schönzureden um den Wirtschaftsbossen mit deren Absichten zu gefallen

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung