WILLI STÄCHELE, MDL

 

„Ich begrüße jedes Engagement für die europäische Gemeinschaft und kann alle nur auffordern, sich daran tatkräftig zu beteiligen! Nur gemeinsam können wir den europäischen Gedanken forttragen.“

 

Welche Vorteile haben die Menschen von einem geeinten Europa?
„Eine gute Zukunft ist untrennbar mit dem Erfolg der europäischen Gemeinschaft verbunden. Der Vertrag von Lissabon ist ein weiterer wichtiger Schritt, die Vision der ersten Nachkriegsjahre Wirklichkeit werden zu lassen. Frieden in Europa und in der ganzen Welt, gemeinsame Interessenwahrnehmung, aber auch globale Verantwortung, das ist Europas Chance und Stärke! Aber nur das soll auf die europäische Ebene, was die Mitgliedsstaaten oder Bundesländer nicht eigenständig erledigen können.“

 

Was gefällt Ihnen an Europa am meisten?
„Der gute und einvernehmliche Kontakt zu meinen europäischen Nachbarn, Reisefreiheit, die Möglichkeit jederzeit ohne Hindernisse und Beschränkung alle Länder bereisen und erleben zu können.“

 

Welche Erwartungen haben Sie an Europa?
„In der EU ist Solidarität unter den Mitgliedern angesagt. Die eigene Wirtschaftsleistung, sparsames Haushalten und Ringen um Wirtschaftswachstum gilt für jeden Mitgliedsstaat vorab; eine "Transferunion" darf nicht eigene Anstrengungen unnötig machen. Wir müssen angesichts der neuen gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen wieder näher aneinanderrücken und an der ein oder anderen Stellschraube neu justieren.“

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung