17. OKTOBER 2018

TAG DER OFFENEN TÜR 

EUROPA-ATELIER

14:00 - 18:00 Uhr

KRONENGASSE 12, D - 77855 ACHERN

 

Ein buntes Angebot für Klein und Groß gibt es beim Tag der offenen Tür im alten Josefshaus, Kronengasse 12, in Achern am Mittwoch, 17. Oktober, 14 bis 18 Uhr. Im Europa-Atelier mit der aufgebauten 40 m2 großen Riesen-Leinwand werden Kurzfilme gezeigt über die Entstehung der sichtbaren VISION EUROPA des europaweite Kultur- und Friedensprojektes.

 

Alle Besucher sind eingeladen, beim Entstehungsprozess des Visionsbildes mitzuwirken.

 

Europa im Alltag: Die Nutzer des Josefshauses laden gemeinsam zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstalter, der Caritasverband Acher-Renchtal, das Europa-Atelier des anerkannt gemeinnützigen Vereins VISION-EUROPA-JETZT! e.V., die Fahrradwerksstatt und der Haushaltswarenladen des Arbeitskreises Migration Achern (AMA), „Weihnachten im Schuhkarton“ und der Caritas-Kleiderladen stellen dabei ihre Aktivitäten und Initiativen vor und informieren die Besucher über ihre Arbeit. Daneben erwarten die Besucher kleinere Programmpunkte wie ein Glücksspiel mit Preisen, Aktionen für Kinder, ein Fahrrad-Parcours, sowie Kaffee und Kuchen. Während des Nachmittags haben die Gäste natürlich Gelegenheit, den Alltagsbetrieb im alten Josefshaus kennenzulernen.

 

Hinweis: Das Atelier ist im 1. Stock. Der Fahrstuhl ist derzeit nicht betriebsbereit (Treppe).

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Das europaweite Kultur- und Friedensprojekt VISION-EUROPA-JETZT! hat das Ziel, von Achern ausgehend die VISION EUROPA sichtbar und erlebbar zu machen und sie in den Herzen der Europäer europaweit zu verbreiten und nachhaltig zu verankern, so dass jeder sie kennt und eine Vorstellung davon hat, was es bedeutet, Europäer zu sein. VISION-EUROPA-JETZT e.V. ist gemeinnützig und arbeitet nicht profitorientiert.

 

VISION-EUROPA-JETZT! e.V