BARBARA KERNBERGER

 

„Alle Völker Europas werden gemäß der Charta der Vereinten Nationen, insbesondere unter Berücksichtigung der Menschenrechte, friedlich miteinander leben können. Konflikte werden am Verhandlungstisch gelöst. Die Außengrenzen Europas sind nicht offen und werden in jedem Falle geschützt und kontrolliert. Die EU wird von Vertretern geleitet, die vom Volk gewählt sind. In der EU wird auf die Eigenheiten eines jeden Volkes geachtet. Die kulturellen Wurzeln jeden Volkes dürfen nicht beschnitten werden, weil daraus ihre Kraft erwächst. Bunte Vielfalt ist die Stärke Europas.

 

Es ist großartig zu sehen, wie das Projekt VISION-EUROPA-JETZT! entsteht, sich entwickelt. Alina lässt sich nicht unterkriegen, obwohl es in Europa nicht gerade einfach ist, wenn es an verschiedenen Ecken brennt. Ich wünsche ALINA ATLANTIS viel Erfolg!​“

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung